StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | .
 

 Kate Nocturne [in Bearbeitung]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar

 Kate Nocturne


Anzahl der Beiträge :
1


BeitragThema: Kate Nocturne [in Bearbeitung]   Sa Apr 22, 2017 4:21 pm


 
 
 
Kate Nocturn
Ashes to ashes, dust to dust. If God won’t have you, the Devil must.

Alter | Geburtstag
» Ich hatte wirklich eine Kindheit und bin gealtert. Bis ich ungefähr das Aussehen einer 18 Jährigen hatte, seitdem bin ich nun nicht mehr gealtert. Vorteil, ich brauche niemals diese blöden Falten Cremes oder mir Gedanken um graue Haare machen. Ich bin einfachPerfekt. Wie Alt ich genau bin? Ach ich hab irgendwann aufgehört zu zählen, dass war mir wirklich zu anstrengend, über den 600 dürfte ich sein. Eine Lady verrät eben nie ihr exaktes Alter, aber ich komme bald an die Zahl des Teufels. Gezeugt oder auch erschaffen wurde ich in einer Vollmondnacht, ich glaube es war der 31.10… Halloween wie die Menschen so schön sagen. Passend oder nicht?«
 
Geschlecht

»Bist du Blind. Ich bitte dich… jeder mikrige Mensch könnte sehen das ich eine weibliche Person bin. Oder..bin ich das?«.
Je mehr Sie zu sehen glauben, desto einfacher ist es, Sie zu täuschen.

 
Rasse
»Man nehme ein bisschen davon, eine kleine Prise hiervon, rühre 3 mal gegen den Uhrzeigersinn, füge die eigene Essenz hinzu, murmle wirres Zeug während der Vollmond durch das Fenster scheint und Tadaa: Schaffe ein Halbwesen, nur um zu beweisen, was für eine tolle Hexe man ist...nicht. Rate was ich genau bin, ich gebe dir 3 Versuche. Liegst du daneben, darf ich dich essen, klingt das nicht nach einem guten Deal? Ich bin dabei weder Kannibale noch sonst irgendwas. Hexenwesen, dass liegt auf der Hand, wenn mich eine Hexe erschaffen hat. Dämon oder Vampir, Dinge von deren Eigenschaften man Profitieren kann. Leider war sie dann doch nicht so bewandert, und wählte das Blut eines Vampirs, ein Geschöpf, welches doch ein paar Nachteile mit sich bringt. Jedoch nerven mich keine Bannkreise. Deswegen wäre ich nun die Phänomenale Mischung aus Vampir und Hexenwesen, was wohl überwiegt?... Who knows...«
 
Sexuelle Orientierung | Beziehungsstand
»So viele unnötige Dinge, ich hatte seit Jahren keine Beziehung mehr, dementsprechend bin ich Single. Brich mein Herz und ich reiß es dir deines raus, nur damit wir uns verstehen. Ich hab da schon früher viel zu schnell agiert und so viele meiner Liebhaber, ganz aus versehen umgebracht. Mein generelles Interesse gilt dem Männlichen Geschlecht. Natürlich probiert man über die Jahre etwas aus, hier und da, aber ich habe keinen wirklichen Gefallen daran gefunden...es fehlt einfach etwas. «
 
Aussehen

 
Größe
»Leider habe ich keine Anmut von Elben, ich bin gerade mal 167cm groß. Lachhaft für einen Vampir, dafür habe ich andere Stärken als meine Größe, was sagt diese schon aus?«
 
Gewicht
»Am besten will man meine Körbchengröße auch gleich wissen? Wahrscheinlich alles irgendwelche Kriminellen oder Hinterwäldler. Dennoch, habe ich Mitleid, ich wiege so um die 53 Kilo… das ist weder untergewichtig noch sonst irgendwas. Was will man mit einem perfekten Körper auch anderes erreichen, man nimmt weder zu, noch kann man großartig Muskeln aufbauen.«
 
Augenfarbe
»Ich bin umgeben von Idioten. Meine Augen haben eine violette Farbe. Wenn ich Hungrig bin, werden sie nicht dunkler wie in Twilight Filmen, sondern fangen an zu Glühen. Manchmal, die Situationen habe ich noch nicht ganz herausgefunden, verengen sich meine Pupillen zu schlitzen, vielleicht wenn die Vampirseite präsenter ist?«
 
Haarfarbe
»Mein seidig langes Haar geht bis zu meinem Po und hat einen Farbton der von einem lavender Ton bis zu Weiß reicht. Manchmal auch irgendetwas dazwischen, je nach Lichtverhältnissen. Gefärbt sind die Haare nicht, alles von Mutter Natur gegeben... Ich variiere nicht viel mit der Frisur, neben meinem Pony habe ich genau eine Strähne geflochten und der Rest bleibt meist offen oder ich mache daraus einen Zopf.«
 
»Wie bereits erwähnt bin ich weder die Größte noch die dickste. Ich habe, dank meiner Vampirhälfte, einen eher sehr blassen Teint, welcher sich nicht verändert hat seit ich lebe. Leben... dazu später mehr. Meine allgemeine Körpertemperatur ist eher Kalt, dazu ist mein Herzschlag sehr unregelmäßig und selten. Deswegen sind andere Wesen oft verwirrt, wenn ich nervös bin, schlägt es regelmäßiger, aber immer noch zu selten für einen Menschen. Ich kann essen was ich möchte und nehme nicht zu. Dennoch wirke ich eher sportlich, als zierlich. Eine Bodybuilderin bin ich nicht, ich habe Kurven und auf die bin ich stolz, denn viel konnte ich daran eh nicht verändern. Meistens trage ich oft das gleiche, natürlich sieht es nur so aus, dass ich mehrere Sets davon besitze. Ich weiß wie ich mich kleiden muss. Meist trage ich nicht mehr als 3 Farben und spezielle für mich gefertigte Handschuhe, gehören selbst im Sommer zu meiner ‘Ausrüstung’. Da meine Haare und Augen schon eine Farbe für sich haben, beschränke ich mich viel auf die Farben schwarz und weiß. Himmel und Hölle. Rock und Bluse gehören zu meinen am meisten getragenen Klamotten, dazu ein Blazer und ich kann rausgehen. Schuhe müssen davor natürlich angezogen werden. In 80 Prozent der Fällen trage ich eine Waffe mit mir herum, es handelt sich hierbei um eine kleine Pistole. Deren Kugeln mit Schwarzer Magie belegt sind. Als Halbwesen lebt es sich gefährlich, da man sowohl gefürchtet wird als auch gejagt. Neben einer kleinen Tasche, in der sich manchmal Kräuter aber auch anderes Zeug befindet und den Handschuhen hab ich meist nichts groß dabei. Die Tasche ist sehr klein und meistens mit einem Band um mein Bein befestigt. Mein Kleidungsstil lässt sich in einem Wort zusammenfassen: formell. Wir wollen ja keinen falschen Eindruck erwecken. Sollte ich keinen anderen Anlass haben, kleide ich mich genau so. Bei Schuhen bin ich eher wählerisch, von Kniehohen Stiefeln bis zu High Heels, damit ich ein wenig an Größe gewinne. Alle meine Schuhe haben einen Absatz und wenn er nur klein ist, Sneaker besitze ich ein einziges Paar in schwarz, dieses ist nur für den Notfall…

Eigentlich fehlt mir nur noch die Brille, dann wäre ich die geborene Streberin. Jedoch sind meine Augen perfekt, wie alles an mir. Ich sehe sogar im dunkeln wie eine Eins. Von weiter weg sehe ich aus wie diese Frauen die sich voll und ganz nur auf ihren Job konzentrieren, erfolgreich sind und sich für etwas besseres halten. Drei Dinge die ich sofort unterschreiben würde. Wobei ich vom nahen nicht mehr ganz so eingebildet aussehe, wie diese Möchtegern Barbies. Meistens ziert ein Lächeln meine Lippen, die Welt ist zu schön um mies drauf zu sein bei so einer verkommenen Welt, vergisst man das Lächeln viel zu oft. Ich lege großen Wert auf Qualität, welches sich in meinen Klamotten widerspiegelt und komme nicht aus ärmlichen Verhältnissen.«

 
Persönliches

I think there's a flaw in my code, These voices won't leave me alone...

 
Stärken

  • Halb-Hexenwesen/Halb-Vampir
  • Blut und normales Essen möglich
  • Stärke, Regeneration und Schnelligkeit
  • Schwarze Magie
  • Vollmondnächte
  • ”The Brain”
»Halbwesen. Ein Fluch und ein Segen. Wie bereits erwähnt bin ich normal gealtert, bis ich ungefähr aussah wie 18 und seit über 600 Jahren habe ich mich kein Stück verändert. Das heißt ich bin irgendwo unsterblich, in dem Sinne dass ich nicht alter. Die Blässe eines Vampirs habe ich dennoch, habe die Hexenwesen Eigenschaften wie Magie nicht verloren. Ein Wunder der Natur und so gejagt wie noch nie. Ich habe also eine Gute Portion von den Eigenschaften beider Wesen. Ein großes Plus ist, dass ich mich sowohl von Blut als auch von "richtigen" Essen ernähren kann. Jedoch ist Blut ein essentielles Lebensmittel, dessen Einnahme ich durch normales Essen hinauszögern kann. Wenn gerade kein Blut da ist… haha… Ich komme ca. 3-4 Wochen ohne Blut aus, je nachdem was ich tu, wenn ich Magie wirke, brauche ich schneller wieder Blut, als wenn ich 4 Wochen Lang nur faul rumliege. Außerdem heile ich schneller, höre besser, bin schneller und bin stärker als ein normaler Mensch, jedoch bin ich langsamer und körperlich etwas schwächer als ein richtiger Vampir. Sonne konnte mich nie verbrennen, inzwischen kitzelt es manchmal an sehr heißen Tagen, direkt hinein gucken sollte ich nicht. Beim “Wer kann am längsten die Luft anhalten”-Wettbewerb würde ich wahrscheinlich gewinnen, neben normalen Menschen. Ich muss zwar atmen, aber deutlich weniger als Menschen. So komme ich gut 1-2 Stunden ohne Atmen aus, habe mir das regelmäßige Atmen, um nicht aufzufallen, angewöhnt. Habe ich was vergessen...achja. Im Dunkeln sehe ich ziemlich gut; deutlich besser und schärfer als am Tag. Nach der Blutzufuhr (1-3 Tage) sind alle Vampireigenschaften meistens verstärkt.

Zu den Hexenfähigkeiten gibt es nicht viel zu sagen, da ich nicht natürlich entstand, sondern durch eine Form der Schwarzen Magie, kann ich keine andere außer eben diese verwenden. Karma und so. Hierzu spielt auch die Nacht in der ich geboren wurde: eine Vollmondnacht. Hier sind meine Magischen Kräfte am stärksten und ich kann leichter, deutlich stärkere Zauber wirken. Falls man es noch nicht gemerkt hat, ich bin nicht auf den Kopf gefallen. Ich habe ein Gespür für meine Mitlebewesen, ziemlich schlagfertig und redegewandt und kann mit Dinge ziemlich gut merken. Leider..oder zum Glück habe ich kein Fotografisches Gedächtnis, sondern ein ganz normales, mit Überarbeitung. Ich denke es liegt an der Vampirseite, die für die geschärften Sinne verantwortlich ist. Ich kann mir oft Dinge leichter merken, bei Zaubersprüchen sehr gut, hören und sehen tue ich sowieso besser und bin auch ein wenig gerissen und berechnend. Ich analysiere eben gerne.«
Are you insane like me? Been in pain like me? Are you deranged like me? Are you strange like me?

 
Schwächen

  • Halb-Hexenwesen/Halb-Vampir
  • Lichtempfindlichkeit
  • Leichter zu töten
  • Temperamentvoll | leicht launisch wenn hungrig
  • Direkter Hautkontakt
  • Perfektionistin
  • Ein bisschen verrückt
»«
I'm nuts, baby, I'm mad, The craziest friend that you've ever had...

 
Vorlieben

  • Lesen
  • Verwirrung Stiften
  • Beobachten und Analysieren
  • Am Leid anderer erfreuen | Schadenfroh, kein Sadist
  • Süßigkeiten
  • Katzen
  • Rätsel
»«
...You think I'm psycho, you think I'm gone, Tell the psychiatrist something is wrong...

Abneigungen

  • Vampire
  • Feuer
  • Dreck
  • Kinder, kindliche Persönlichkeiten und Naivität
  • Ungerechtigkeit
»Findest du etwas ungerecht? Dann schaffe deine eigene Gerechtigkeit, nach deinen Vorstellungen und Regeln, nach deinem Gesetz, aber hör auf zu jammern. Alles ist erlaubt, du musst nur dahinter stehen und es tun. Etwas was ich getan habe, da ich die natürliche Ungerechtigkeit der Natur und der Gesellschaft verabscheue, schuf ich mir meine eigene. Ich handle und lebe nach dieser. Mord was ist das schon, wo 2 Straßen weiter jemand abgeschlachtet und beraubt werden kann. Warum ist es unfair schwarze Magie einzusetzen nur weil du sie nicht besitzt...Alles eine Frage der Betrachtung.«
...Doctor, doctor please listen; My brain is scattered;You can be Alice; I'll be the Mad Hatter...

»Wer kann schon von sich behaupten, dass er lebt und zur gleichen Zeit nicht...Nocturne...Nächtlich

...Tell you a secret, I'm not alarmed, So what if I'm crazy? The best people are.

Fähigkeiten

  • Schwarze Magie
  • Beeinflussung der Gefühle
  • Schauspiel
»Wenn etwas aus Schwarzer Magie entsteht kann es unmöglich weiße Magie anwenden. Deswegen beschränke ich mich auf die Schwarze Magie, ich beherrsche etwas Elementar Magie. Kaltes Feuer wie ich es nenne, jedoch ist diese nicht sehr ausgeprägt, wegen der Vampirhälfte. Das einzige was ich hier zustande kriege sind Handgroße Flammenbälle, welche mir nichts tun, jedoch meinen Gegenüber schockfrosten können, da sie sehr kalt sind oder wie es eigentlich sein sollte, Heiß heiß heiß. Kleinere Flammen, wie an einzelnen Fingern sind nicht sonderlich anstrengend, nur um einen richtigen Ball zu schaffen, kostet es mehr Kraft. Dies äußert sich meist darin, dass ich mehr Blut brauche. Vampire beherrschen keine Magie, was mich oft in meiner eigenen etwas einschränkt. An großen Sprüchen habe ich mich nicht probiert bisher, mit genügend vorbereitung sollten diese funktionieren. Für ein bisschen Chaos und Gerechtigkeit nach meinem Erachten, reicht es. Ein paar kleine Flüche haben noch keinem geschadet. Jedoch besitzen Vampire oft Fähigkeiten wie Gedankenmanipulation, Gedankenlesen, Fliegen oder ähnliches. Ich habe da Segen sowie Fluch. Voraussetzung ist direkter Körperkontakt zur anderen Person, sonst funktioniert keine meiner ‘Vampir-Fähigkeiten’. Laut Berichten die ich las, entwickeln sich bestimmte Fähigkeiten erst mit dem Alter, so kam ich erst vor kurzem auf den Geschmack Gedanken von Menschen zu Manipulieren. Um ehrlich zu sein, bin ich darin noch ziemlich schlecht und es funktioniert nicht wirklich und nur bei direktem Haut und Augenkontakt, ansonsten kann ich das vergessen und zudem habe ich es bisher nur an Menschen oder Tierwesen probiert. Andere Rassen kann ich wohl ausschließen, vorerst. Kommen wir zum Grund meiner Handschuhe, um direkten Körperkontakt zu vermeiden. Gedanken... und ich bin froh das es nur bei den Händen funktioniert. Wenn ich jemanden berühre, kann ich Gedanken, meist nur Gedankenfetzen wahrnehmen beziehungsweise hören. Was mir im Allgemeinen nicht viel bringt, bei Wesen wie Dämonen oder Vampiren, sind es eher nur Gedankenfetzten, bei allen anderen Wesen kommt deutlich mehr rüber. Solche Eigenschaft ist im übrigen sehr nervig, ich will nicht wissen was jemand anderes denkt, außer es kann mir nützlich sein und ich frage danach. Als allerletztes von den Fähigkeiten folgen die Emotionen. Welche ich ausnahmslos von jedem, bei direktem Hautkontakt, egal ob an Händen, im Gesicht... wahrnehmen und nach belieben verändern kann. Hierfür ist kein direkter Blickkontakt nötig, erhöht bei vor allem älteren und stärkeren Wesen aber die Erfolgschancen. Keiner ist unfehlbar. Meist beschränke ich mich auf positive oder negative Gefühle, wie Freude, Dankbarkeit, Gelassenheit, Hoffnung, Stolz, Heiterkeit,Hass, Trauer, Wut, Angst. Dinge wie Liebe zu erzeugen, widerspricht meinen Prinzipien, außerdem ist dieses äußerst schwer. Da man immer wieder nachhelfen müsste, damit nicht die eigentlichen Gefühle zurück kommen. Bei den anderen zuvor genannten Gefühlslagen ist deutlich leichter. Ich nutze es um Verwirrung zu stiften, selbst wenn die Emotion misslingt und nur von kurzer Dauer ist, sind die Personen verwirrt. Am besten funktioniert es, selbst bei mächtigen Wesen, kurz nachdem ich Blut getrunken habe oder extrem durstig bin, da dann die Vampirseite mehr hervortritt. Nachteil, man kann die Fähigkeit nicht abschalten. Ich will nicht wissen wie schlecht es meinem Nachbarn von gegenüber geht oder dem Penner an der Straße. Oft ist dies sehr verwirrend für einen selbst«
Biografie

 
Herkunft

 
Hier der Text zur Vergangenheit

 
Benutzter Avatar
Kirigiri Kyouko | Danganronpa: Trigger Happy Havoc
 
Zweitcharaktere
-

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Kate Nocturne [in Bearbeitung]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Wahrheit und Sonne (Cassie & Kate)
» Herzogin Kate in der Ehekrise?
» Erin Hunter - Erweiterung
» Davie Selke ~ in Bearbeitung
» Sailor Saturn (in bearbeitung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Second Sight :: Preparations :: 
Charaktererstellung
 :: Bewerbungen
-